Adidas Flipdot Wall Paris

BACK

Flips sind kein Flop

4K, 8K, 16K - nach oben hin gibt es beim Thema Bildschirmauflösung so gut wie kein Limit. Aber es geht auch anders. Im neuen Adidas Flagship Store wird bodenständige Mechanik mit modernster Software-Technologie kombiniert.

Auf den Displays können diverse Inputs, wie Fotos, Texte und Videos in einem ganz speziellen Look dargestellt werden und das in atemberaubenden 0.1K. Diese eher unkonventionelle Art der Visualisierung schafft durch die Interaktion mit dem Kunden eine unvergessliche Erfahrung. Dank unserer flexiblen Software und unserer individuellen Konzeption konnten wir ein Teil dieses Projekts sein.

Wir haben diese Kreation “threeFlip” getauft. Man kann sie sogar hören!